Schulung Listerien Management in Lebensmittelunternehmen​

(5 Kundenrezensionen)

990,00  zzgl. MwSt.

60 Min. E-Learning | 12 h Online-Schulung (4 Termine)

Ihr Nutzen: Lernen Sie jetzt, wie Sie den Keim Listeria monocytogenes in Ihrem Unternehmen sicher in den Griff bekommen.

Anwendbar: in Ihrem Unternehmen
Praxisbezogen: viele Beispiele
Mit Praxistrainern: langjährige Erfahrung

Schulung Listerien Management in Lebensmittelunternehmen

“Überall Listerien!” – Das ist bei diesem Umwelt-Keim, der überall vorkommen kann, sicher! ​Dich was können Sie tun, um Ihr Unternehmen und Ihre Produkte vor Listeria monocytogenes zu schützen?

Wir helfen Ihnen, damit Listeria monocytogenes in Ihrem Unternehmen KEIN “Killerkeim im Lebensmittel” wird! In dieser mehrteiligen Schulung vermitteln wir Ihnen viel Praxiswissen, damit Listeria monocytogenes in Ihrem Unternehmen weder in Lebensmitteln noch im Unternehmensumfeld ein Problem darstellt. Wir erklären Ihnen die gesetzlichen Bestimmungen zu Listeria monocytogenes und Ihre Listerien Meldepflicht. Wir behandeln die Besonderheiten von Listerien und die Risiken, die dadurch für Ihre Lebensmittel entstehen. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie Listerien inaktivieren und zuverlässig verhindern und können.

Ziel ist es, Ihnen das erforderliche Fachwissen zur Umsetzung eines Listerien Monitoring Systems für Ihr Unternehmen zu vermitteln. So verhindern Sie, dass Listerien in Ihre Produkte gelangen oder sich im Unternehmensumfeld festsetzen.

Unsere Listerien Management Schulung ist:

Jetzt buchen:

  • 1 x E-Learning
  • 1 x Material-Set
  • 3 x Online Schulungen (3 Tage, je 3,5 h)

Nächster freier Termin:

Buchung für Unternehmen:

Unverbindlich testen:

Steckbrief Listeria monocytogenes in Lebensmitteln

Sie möchten besser verstehen, welche Auswirkungen Listeria monocytogenes in Lebensmitteln hat? Der Steckbrief behandelt folgende Themen: 

  • Symptome
  • Herkunft
  • Wachstumsbedingungen
  • Häufigkeit Erkrankungen/ Jahr (DE)
  • Infektionsweg
  • Risiko-Lebensmittel
  • Vorbeugung
  • Wichtig beim Umgang mit Lebensmitteln

Kurz & Knapp: In dieser Listerien Weiterbildung behandeln wir die folgenden Themen:

  • E-Learning Listeria monocytogenes: Einleitung, Wachstumsbedingungen, Eintrag in Lebensmittel, Listeriose: Symptome und Behandlung, Beherrschung von Listeria monocytogenes (Einleitung)
  • Kennenlernen, Technik, Mikrobiologie: Wachstumsbedingungen von Listerien, Listerien und die Bedeutung von Biofilmen, Risikolebensmittel für Listeria monocytogenes
  • Listeria monocytogenes im Umfeld: Vorkommen von Listerien, Prävention von Listerien, Nachweis von Biofilmen, Nachweis von Listeria monocytogenes, Listerien abtöten bzw. nachhaltig entfernen mit dem Einsatz der richtigen Reinigungs- und Desinfektionsmittel
  • Listeria monocytogenes im Lebensmittel: Hotspots und “Viable but not culturable state”, Anwendung der VO (EG) 2073/2005 zur Meldepflicht von Listerien in Umfeld und auf Lebensmitteln
  • Prüfpläne auf Listeria monocytogenes für Umfeld und Lebensmittel erstellen
  • Fragerunden
  • Praxisaufgaben

Alle Informationen zur Schulung Listeria monocytogenes und gesetzliche Vorgaben nach Verordnung (EG) Nr. 2073

Lebensmittelmikrobiologie_Mikroorganismen-Bakterien

Die Schulung „Listeria monocytogenes Management“ umfasst das E-Learning „Listeria monocytogenes – Killerkeim im Lebensmittel?“ (ca. 60-90 min) mit Grundlagen zum Keim und drei Online-Kurse (je ca. 3,5 Stunden).
Unsere erfahrenen Praxistrainer zum Thema Listeria monocytogenes sind Dr. Andrea Dreusch, Peter Stauch und Jennifer Ziegler. Sie erhalten ein Material-Set, die Seminarunterlagen, Ihr Zertifikat und verschiedene Vorlagen.

Vorteile unserer Online Schulung zu Listerien

Von Experten

Praxistrainer

Kleine Gruppen

Max. 12 Teilnehmer

Online

Ohne Reisezeiten

Unterlagen

Direkt als PDF

Für Gruppen*

Sonderkonditionen

Unternehmen

Individuell anpassbar**​

* Für Gruppen: Melden Sie sich unter info@praxistrainings-lms.de, um ein individuelles Angebot zu erhalten.

** Für Unternehmen: Nach Absprache bieten wir unsere Schulungen auch inhouse an. Anfrage an: info@praxistrainings-lms.de

Inhalt und Themen des Seminars Listerien Management:

Die “Listerien Management Schulung” umfasst das E-Learning “Listeria monocytogenes – Killerkeim im Lebensmittel?” (ca. 60-90 min.) und drei Online-Kurse (je ca. dreieinhalb Stunden), die von ein bis zwei unserer Praxistrainer moderiert werden.

Inhalt der Präsenzkurse (online):

  1. Kennenlernen, Technik, Mikrobiologie: Wachstumsbedingungen von L.mono, L.mono in Biofilmen, Eigenschaften von Biofilm, Nachweis von Biofilm, Risikolebensmittel
  2. Listeria monocytogenes im Umfeld: Vorkommen von Listerien, Nischen, Transferpunkte, Detektion, Mikrobiologische Probenahme, mechanische, thermische und chemische Entfernung bzw. Inaktivierung von Listerien, Vorbeugemaßnahmen bzw. Präventionsmaßnahmen gegen Listerien, Risikoeinteilung
  3. Listeria monocytogenes im Lebensmittel: Hotspots und “Viable but not culturable state”, Anwendung der VO (EG) 2073/2005 über mikrobiologische Probenahme im Lebensmittelunternehmen, Zuordnung der Lebensmittel zu Kategorie I, II oder III der Verordnung, Nachweise von Listerien: analytischer Nachweis, Challenge Tests, Lagertests, Predictive Modeling, Grenzwerte, Meldepflichten, Risiko-Reduktion bei der Produktentwicklung
  4. Prüfpläne Umfeld und Lebensmittel erstellen: Inhalte der Prüfpläne, Art der Probenahme, Probenahme-Menge, Auswertung der Ergebnisse, Korrektur und Korrekturmaßnahmen

Zielgruppe der Schulung für Listeria monocytogenes

Generell richtet sich die Schulung an Führungskräfte und Mitarbeitende von Lebensmittelunternehmen und Lebensmittelherstellern. Im Speziellen sind folgende Berufsgruppen gefragt:

  • Qualitätsmanager /-beauftragte für Lebensmittelhygiene, Hygienebeauftragte, HACCP-Teamleiter /-mitglieder
  • Fach- oder Führungskräfte aus der Lebensmittelindustrie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, dem Lebensmittelhandwerk
  • Fachkräfte der Lebensmittelüberwachung
  • Auditor*innen für Lebensmittelsicherheit

Das Seminar eignet sich für Lebensmittelunternehmer, die mehr über den Keim Listeria monocytogenes in Lebensmitteln und rechtliche Anforderungen erfahren wollen. Damit können Sie sowohl Risiken minimieren als auch eine gute Grundlage hinsichtlich Ihrer mikrobiologischen Eigenkontrolle für Listerien in Lebensmitteln und im Umfeld erschaffen. Durch das Seminar soll sich Ihre Qualitätssicherung verbessern, indem wir Sie über Listeria monocytogenes aufklären und Ihnen alles für Sie Relevante zur Verordnung (VO) (EG) 2073/2005 vermitteln.
So sind Sie optimal aufs Lebensmittelrecht vorbereitet und können den Keim Listeria monocytogenes erkennen und verhindern.

Vorteile des Seminars für Listerien Prävention

Wenn Sie Lebensmittel herstellen, sind Sie gesetzlich verpflichtet, Listeria monocytogenes zu beherrschen. Damit schützen Sie Ihre Kunden, Ihre Mitarbeiter und natürlich auch sich selber vor negativen Folgen durch die Verbreitung von Listeria monocytogenes.

Diese gehen von negativen Meldungen in der Presse, Image- und Kunden-Verlust bis hin zu Erkrankungen, möglicherweise mit Todesfolge! Verhindern Sie dies!

Häufige Fragen zur Schulung Listerien

  • Ca. 60-90 Minuten für das E-Learning
  • Ca. 10 Stunden für die Online-Schulungen (inkl. Pausen), Schulung in drei Teilen mit je ca. 3.5 Stunden, 1-2 h Vor- und Nachbereitung
  • Wichtig: Sorgen Sie für eine störungsfreie Umgebung und einen stabilen Internetzugang vom PC aus.

Nachdem Sie die Schulung absolviert haben, erhalten Sie ein Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme an der Schulung Listerien Management für Lebensmittelunternehmen.

Buchen Sie direkt über diese Webseite oder fragen Sie eine Buchung auf Rechnung unter info@praxistrainings-lms.de an.

Wenn Sie die Schulung für mehrere Personen buchen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@praxistrainings-lms.de. Gerne bieten wir die Schulung auch als inhouse Schulung an.

Ihre Experten für Listeria monocytogenes

Foto Andrea Dreusch, Referentin Lebensmittelsicherheitskultur

Andrea Dreusch

Fachexpertin

Lebensmittelmikrobiologie ist meine Passion. Als ehemalige Laborleiterin mit eigenem Labor und einem langen Erfahrungsschatz in der Beratung von Unternehmen hat das Thema nie aufgehört, mich zu faszinieren.

Foto-Peter-Stauch

Peter Stauch

Fachexperte Listerien & Catering

Listeria monocytogenes ist eine große Bedrohung in der Produktion von Lebensmitteln. Ich helfe Unternehmen dabei, den Keim im Umfeld aufzuspüren und zu beseitigen, damit Lebensmittel sicher sind!

Jennifer-Ziegler-Inhaberin-Praxistrainings-LMS

Jennifer Ziegler

Inhaberin & Trainerin

Lebensmittelsicherheit und Schulungen sind meine Leidenschaft. Ich stelle sicher, dass fachliche Schulungsinhalte so vermittelt werden, dass sie verstanden und genutzt werden können.

Buchung auf Rechnung:

Sie möchten als Unternehmen gerne auf Rechnung buchen? Kein Problem!

Weitere Schulungen zur Lebensmittelsicherheit:

5 Bewertungen für Schulung Listerien Management in Lebensmittelunternehmen​

  1. Lisa Prummer

    Durch gut geschulte Theorie und die dazugehörigen, eigenständig durchgeführten Praxisaufgaben wird man perfekt an das Thema L. Mono herangeführt. Am Ende des Kurses waren alle Fragen der Teilnehmer geklärt, sodass jeder bestens für die Praxis gewappnet ist.

  2. Latifa Hourani-Alsharafat

    Dieser Kurs ist toll! Die Praxistrainer gestalten alles super interessant. Das Thema wird interessant aufgearbeitet und verschafft gute Expertise zum Thema L. mono. Sehr empfehlenswert!

  3. Christina Kindsvater

    Tolle Trainer vermitteln Wissen, Erfahrung und unterstützen bei der direkten Umsetzung des Gelernten. Es bleiben keine Fragen offen.

  4. Stephan Weber

    Gut strukturierter Kursaufbau, sehr praxisbezogen. Die Referent:innen haben ein breites Hintergrundwissen und einen großen Erfahrungsschatz. Gut investierte Zeit, sehr zu empfehlen!

  5. Annette Heutink

    Ein außerordentlich gutes Training mit viel Praxisnähe und fachlich sehr gut fundiert. Durchgeführt von einem kompetenten und sehr netten Team, das sich sehr gut ergänzt.
    Ich kann es jedem ans Herz legen, der sein Wissen über L. mono intensivieren möchte.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDE