KALS-2023-Praxistrainings-LMS

­čîč R├╝ckblick und Ausblick: KALS 2024 ­čîč

Auch wenn ich viele meiner Schulungen online durchf├╝hre, gibt es etwas Unvergleichliches daran, live und pers├Ânlich vor Ort zu sein. Dies wurde mir Ende November beim 8. Karlsruher Lebensmittelsymposium – der KALS – wieder einmal eindrucksvoll bewusst.

Die Veranstaltung war hervorragend organisiert von Andrea Dreusch, und die Energie sowie das Engagement aller Teilnehmenden waren einfach inspirierend. Es ist diese Art von Interaktion und lebhaftem Austausch, die mir immer wieder zeigt, wie wertvoll pers├Ânliche Treffen sind.

Ein besonderes Highlight f├╝r mich war die Teilnahme an einer Podiumsdiskussion zum Thema Listerien. Diese Diskussion bot nicht nur wertvolle Einblicke in aktuelle Herausforderungen und L├Âsungsans├Ątze, sondern unterstrich auch die Bedeutung von kontinuierlicher Weiterbildung und Sensibilisierung in der Lebensmittelbranche.

In diesem Zusammenhang m├Âchte ich auf ein spezielles E-Learning-Angebot von Praxistrainings-LMS hinweisen, das sich speziell an Mitarbeitende von Lebensmittelunternehmen richtet. Dieses Online-Training bietet umfassende Informationen und praktische Tipps zum Umgang mit Listerien und anderen lebensmittelrelevanten Themen.

­čôů Und jetzt darf ich mit gro├čer Vorfreude verk├╝nden: Ich werde auch bei der n├Ąchsten KALS im November 2024 dabei sein! Dies ist eine wunderbare Gelegenheit, um unser Wissen zu teilen, neue Perspektiven zu gewinnen und nat├╝rlich, um alte und neue Gesichter zu treffen.

Ich freue mich darauf, Sie dort zu sehen und gemeinsam mit Ihnen in die Welt der Lebensmittelwissenschaft und -technologie einzutauchen. Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft gestalten!

Programm KALS 2024

Eindr├╝cke von 2023

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert