Merkblatt
Abweichungen bei CCPs erfolgreich vermeiden

Sichern Sie Ihre Zertifizierung durch konsequente CCP-Überwachung

Praxistrainings-LMS_Schulungen-Lebensmittelunternehmen

Abweichungen beim Monitoring von CCPs (Critical Control Points) können eine der Hauptursachen für Unstimmigkeiten während Audits sein, besonders wenn es um eine Zertifizierung nach einem GFSI-anerkannten Standard wie IFS Food, FSSC 22000, oder BRC geht. Diese Abweichungen sind nicht nur ärgerlich, sondern können im schlimmsten Fall zum KO führen und den Verlust des wertvollen Zertifikats bedeuten.

Wie Sie Abweichungen effektiv verhindern können

Download-Merkblatt CCP-Abweichungen vermeiden-Praxistrainings-LMS-3D

Um solche Risiken zu umgehen, ist proaktives Handeln gefragt.

In unserem detaillierten Merkblatt „CCPs einhalten“ beschreiben wir die häufigsten Abweichungen, die während des Monitorings von Critical Control Points festgestellt werden. 

Maßgeschneiderte Lösungen zur Vermeidung von Abweichungen

Doch wir gehen noch einen Schritt weiter: Wir bieten Ihnen erprobte Strategien und praxisnahe Lösungen, um diese Abweichungen zukünftig zu vermeiden. So gewinnen Sie nicht nur mehr Sicherheit für Ihr nächstes Audit, sondern auch für die Sicherheit Ihrer Lebensmittel.

Nutzen Sie unsere Expertise für Ihre Sicherheit

Profitieren Sie von unserer Expertise und sichern Sie die Qualität und Sicherheit Ihres Lebensmittelunternehmens. Greifen Sie auf unser Merkblatt zurück und nehmen Sie Ihr Schicksal selbst in die Hand.

Newsletter

Wir aktualisieren unsere Downloads zur Lebensmittelsicherheit regelmäßig. Über unseren Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden. Daher lösen Sie mit Ihrer Bestellung eine Anmeldung zum Newsletter aus. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Weitere Downloads

de_DEDeutsch